Darum singen wir im Chor         

            Junge                                                  dürfen im Chor alt werden

            Alte                                                     werden im Chor wieder jung

            Eitle                                                    dürfen in der ersten Reihe stehen

            Bescheidene                                        stehen in der letzten Reihe

            Hervorragende                                     erhalten Solopartien

            Nörgler                                                dürfen bei Dissonanzen meckern

            Egoisten                                              erhalten ihre eigenen Noten

            Ausdauernde                                        singen in mehreren Chören

            Fürsorgliche                                         verteilen Hustenbonbons

            Schreihälse                                          werden behutsam gedämpft

            Morgenmuffel                                      sind abends zur Chorprobe keine

            Faule                                                  dürfen im Sitzen singen

            Fleißige                                               erscheinen zu jeder Probe

   Eifrige                                                können zusätzlich zu Hause üben

            Reiselustige                                         dürfen Chorausflüge planen

 

Kirche und Musik gehören zusammen. Wort und Klang, Sprache und Melodie kommen ohne einander nicht aus. Das Wort klingt. Und die Sprache hat Melodie.  

Der Kirchenchor in Fronhausen blickt auf eine über 110-jährige Tradition des mehrstimmigen Singens zurück. Mit Elan und Freude treffen sich die 20 – 25 aktiven Sängerinnen und Sänger zur zur wöchentlichen Probe. Stimmbildung, Verfeinerung und Präzisierung der Aussprache finden in einem lockeren Rahmen statt. Nach einer fröhlichen  Einsingphase machen wir uns dann an die Arbeit. Eingeübt werden Chorsätze verschiedener Stilrichtungen und Epochen .Die erlernten Chorsätze werden in Gottesdiensten  oder anderen Veranstaltungen vorgetragen. Auch gesellschaftliche Aspekte kommen bei uns nicht zu kurz. Wir feiern gerne, beginnen jeweils das neue Chorjahr mit einem gemütlichen Abend, führen Ausflugsfahrten durch und sind weiteren Feiern sehr aufgeschlossen.

 

Der Kirchenchor lädt herzlich zum Mitsingen ein. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Sie Freude und Interesse am Singen haben, kommen Sie einfach mal zu einer Probe vorbei. Wir freuen uns über jede Verstärkung, gerne auch Männerstimmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Proben finden donnerstags, von  20.00 – 21.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Gladenbacher  Str. 15  in Fronhausen statt.

Chorleiterin: Hannelore Fischer

Kontakt: Fritz Prediger (Tel. 921230) oder Herta Lather (Tel. 327)