Elternpost vom Kindergarten

Foto: Hannelore Fischer 

 

Die Krümelkiste stellt sich vor!

An dieser Stelle öffnen wir Ihnen, liebe Leser, die Eingangstür der Evangelischen Kindertagesstätte Krümelkiste in Fronhausen.

Dieses Haus für Kinder ist eine feste Institution mitten im Ortskern von Fronhausen. Eine der großen Veränderungen war 2013 die Eröffnung unserer Krippengruppe. Mit viel Engagement haben hier Träger und Kindergartenteam ihr familienfreundliches Angebot um einen weiteren Meilenstein erweitert. So können wir Ihnen ein breites Spektrum der Kinderbetreuung anbieten:

Öffnungszeiten:

7.00 bis 16.30 Uhr, Freitags 7.00 bis 15.00 Uhr

Die Betreuungszeiten setzen sich aus Modulen zusammen. Zu den Regelzeiten können Erweiterungen im Früh- und Spätdienst gebucht werden. Ebenso das Mittagessen. Folgende Betreuungsmodule können Sie buchen:

7.00 bis 7.30 Uhr (Frühdienst)

7.30 bis 13.00 Uhr (Regelplatz)

7.30 bis 15.00 Uhr (Ganztagsplatz)

15.00 bis 16.30 Uhr (Spätdienst, Mo. bis Do.)

Wir bieten folgende Gruppenormen an:

Eine Krippengruppe (1 bis 3 Jahre)

Eine Geöffnete Kindergartengruppe (ab 2 Jahre)

Zwei Regelgruppen (3 bis 6 Jahre)

Der erste Schritt:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf (telefonisch oder per E-Mail) und lassen Sie sich beraten; oder Sie kommen vorbei und holen sich eine Voranmeldung ab. Anhand dieser Daten geben wir Ihnen Rückmeldung, wann und in welchem Umfang wir ihnen einen Betreuungsplatz anbieten können.

Die Kinder

Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort, an dem Kinder sich unter Gottes guten Segen wohl und geborgen fühlen. Wir vermitteln den Kindern ihre Einmaligkeit und das Gott jedes Kind kennt und liebt. Wir Mitarbeiterinnen bringen ihnen Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Anerkennung entgegnen. Kinder übernehmen in unserer Obhut Verantwortung, entwickeln Ideen und gemeinsame Projekte.

Unser Team

In unserer Kindertagesstätte arbeiten qualifizierte Fachkräfte. Wir betrachten uns als ständig Lernende. Fort- und Weiterbildungen gehören zur Qualitätssicherung unsere Arbeit. 2011 wurde die Krümelkiste mit einem Qualitätssiegel zertifiziert.

Einige unserer Schwerpunkte:

  •        Gott im Alltag des Kindergartens – Biblische Geschichten, singen von Liedern, Gemeinsame Gebete, Gottesdienste feiern….
  •        Sprachförderung – Vorlesen (Wir haben eine Lese-Oma!), Singen, Reimen, Rollenspiele, Gesprächskreise,….
  •        Gesunde Ernährung – in der Krümelkiste wird täglich frisch gekocht! Wir verwenden regionale Produkte und versorgen uns auch aus unserem eigenen Garten. Ein gesundes und vollwertiges Mittagessen sowie selbst Obst und Gemüse anbauen, ernten und zubereiten von Mahlzeiten gehören zu unserem Qualitätsstandard.
  •        Zuckerfreier Vormittag; Projekt: Zahngesundheit
  •        Bewegungsangebote: Kinderturnen, Psychomotorisches Turnen, großes Außengelände und Waldtage.
  •        Inklusion
  •        Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Grundschule
  •        Zusätzliche Projekte für „Schulis“ im letzten Kindergartenjahr
  •        Zusatzräume: Schuli-Raum, Experimentierraum, Snoezelraum, Bewegungsraum

Zusammenarbeit mit Eltern

Ohne Eltern geht es nicht! Unsere wichtigsten Erziehungspartner sind die Eltern. Nur gemeinsam können wir uns auf den Weg machen, ihn für die Kinder gut zu gestalten und sie befähigen, ihn zu bewältigen und Freude an der Gemeinschaft zu erleben.

Förderverein

Wir haben einen Förderverein. Der „Förderverein der Kita Krümelkiste  e.V.“ trägt aktiv zur Förderung und Unterstützung der Arbeit unserer Einrichtung bei. Mit Dankbarkeit können wir sagen, dass durch den Förderverein schon vieles möglich gemacht wurde. Teamfortbildung, Außenspielgeräte, Kinderfahrzeuge, individuelle Garderobenplätze sind nur eine Auswahl.

Nun haben wir hoffentlich Ihr Interesse an uns und unserer Einrichtung geweckt. Sie sind herzlich eingeladen, uns kennen zu lernen!

Kontakt:

Ev. Kindertagesstätte Krümelkiste, Grabenstr. 8, 35112 Fronhausen

Leiterin: Frau Kungel

Tel. 06426 7188 (ggf. Anrufbeantworter, wir rufen zurück J)                                    

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!